Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen zur Arbeitsstelle 500 Jahre Heinrich Rantzau.

 

Die Arbeitsstelle 500 Jahre Heinrich Rantzau befasst sich mit Person und Wirken von Heinrich Rantzau (1526-1598).

Gegründet wurde die Arbeitsstelle Anfang 2016 im Hinblick auf den im Jahr 2026 anstehenden 500. Geburtstag Rantzaus.

Die Arbeitsstelle will das versprengt vorhandene Wissen über Heinrich Rantzau und seine Zeit sammeln und für Wissenschaft und Bevölkerung zur Verfügung stellen. Außerdem will sie mit Veranstaltungen und Veröffentlichungen das Interesse an Heinrich Rantzau und der beginnenden Neuzeit  mehren.

Unterstützung bekommt die Arbeitsstelle von Historikern aus dem In- und Ausland, der Christian-Albrecht-Universität Kiel, Vertretern des Königsreiches Dänemark, Angehörigen der Familie Rantzau und anderen historisch Interessierten aus Bad Segeberg und Schleswig-Holstein.

Weitere Unterstützung ist willkommen.

Ansprechpartner sind s. Bild unten v.l.: Detlef Dreessen, Nils Hinrichsen, Manfred Quaatz und Joachim Geppert.

Kontakt: info@heinrich-rantzau.de, Tel. 04551-840910.