Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Absage Heinrich-Rantzau-Tag am  495. Geburtstag Heinrich Rantzaus

Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie haben wir gemeinsam mit Breido und Moritz Graf zu Rantzau schweren Herzens,  aber einvernehmlich beschlossen, auf die Feier des 495. Geburtstags Heinrich Rantzaus auf der Breitenburg am 11. März zu verzichten.

 Auch  nach einer Beendigung des Lockdowns wären nur wenige Besucher zugelassen, die unter Einhaltung von Hygieneregeln in großem Abstand zu einander sitzen müsssten. Darunter würde der persönliche Austausch leiden, von dem die bisherigen Veranstaltungen so stark profitiert haben.

 Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie irgendwann unter besseren Vorzeichen wieder zu sehen. Bis dahin werden wir Sie auf dem Laufenden halten.