Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Youtube

Moby Dick ist der kleinste Shanty-Chor der Welt. Detlef Dreessen und Gerrit Moldenhauer. heuern auf kleinen wie auf großen Bühnen, auf Betriebs- und Familienfeiern ebenso wie bei Stadtfesten an. Dabei kommen sie stets in feinstes Seemannsgarn gekleidet.

 

Einen Augenblick später singen und spielen die beiden Allround-Musiker als Moby Schick in Frack und Zylinder  die großen Evergreens der 1920-er bis 1940-er Jahre wie "Mein kleiner grüner Kaktus" und "Ich hab das Fräulein Helen baden sehn". 

 Bad Segberg ist die Stadt der Karl May Spiele - und Moby the Kid begeistert auch mit Country&Western-Musik. 

 

Zur fröhlich-gepflegten Geburtstags- oder Familienfeier 50+ wird die Garderobe ein klein wenig legerer gewählt. Dann heißt es mit
Moby Mix viel Spaß haben an Oldies der 1950-er bis 1970-er Jahre zum Zuhören, Mitsingen und Tanzen - auch bei ChaChaCha, Walzer, Tango oder Samba.

Und zur Weihnachtszeit spielt Moby X-Mas die ganze Bandbreite der deutschen und internationalen Weihnachtshits.

Kontakt: Detlef Dreessen,
detlef-dreessen [ät ] web.de

Tel. 04551-840910.

 

 

Eine kleine Auswahl von Auftritten von Detlef Dreessen und Gerrit Moldenhauer: Kieler Woche, Kulturstrand Grömitz, Weihnachtsfeier des Rotary-Clubs Bad Segeberg, Seniorenwoche Bad Bramstedt, Kulturzentrum Alte Schmiede Bornhöved, Presseball Lübeck, Shanty-Fest Travemünde, Nachbarschaftsfest Travemünde, Stadtteilfest "Südstadt-Sommerfest" in Bad Segeberg, Seniorenresidenz Haus Waldersee Lübeck, Revue: "Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da" in Bad Segeberg...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Social Media teilen

Auf Social Media teilen