Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Heinrich Rantzau (1526 - 1598) wirkte als einer der einflussreichsten Männer Nordeuropas seiner Zeit von Segeberg aus.  Ein halbes Jahrhundert lang war er der geistige und politische Führer seiner Zeit im deutsch-dänischen Gesamtstaat -
als bedeutender Universalgelehrter ebenso wie als Statthalter und Berater dreier Könige. Seiner Zeit weit voraus war der Humanist mit seinem Entwurf eines europäischen Generalfriedens auf der Grundlage der Glaubens- und Gewissensfreiheit. Zudem war er Buchautor, Förderer der Kunst, Bauherr und nicht zuletzt erfolgreicher Ökonom.

  Video: Auf den Spuren von Heinrich Rantzau:

 

 

 

Für den privaten Gebrauch hier als DVD zu bestellen.

 

 


 Heinrich-Rantzau-Tag-2021: Digitale Geburtstagsrunde. Zum Live-Stream auf den Screenshot klicken. 


 Heinrich-Rantzau-Tag 2021, Zoom-GeburtstagsrundeHeinrich-Rantzau-Tag 2021, Zoom-Geburtstagsrunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit (von oben links) Heiko Rahf (Laute), Henning Andresen (Technik), Stipendiat Arne Suttkus, Detlef Dreessen (Moderation), Joachim Geppert (Arbeitsstelle 500 Jahre Heinrich Rantzau), Manfred Quaatz (VHS, Arbeitsstelle), Konsul Bernd Jorkisch, Bad Segebergs Bürgervorsteherin Monika Saggau, Doktorvater Prof. Dr. Oliver Auge, Breido Graf zu Rantzau, Dr. Stephan Kronenberg (Sparkasse Südholstei) und Landtagspräsident Klaus Schlie. Hermann Schwichtenberg (Heimatverband Kreis Steinburg, technisch bedingt ohne Bild.

 

Heinrich Rantzau auf Facebook:        www.facebook.com/heinrichrantzau