Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Seite www.kulturstadt-bad-segeberg.de ist ein Projekt des Verlags Detlef Dreessen in Kooperation mit dem Kulturkontor Bad Segeberg.

 

Webmaster: Detlef Dreessen

Verlag Detlef Dreessen,

23795 Bad Segeberg,

Falkenburger Straße 128,

www.detlef-dreessen.de

Telefon: 04551 840910

E-mail: verlag@detlef-dreessen.de

USt-IdNr. DE211422393
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bad Segeberg

 

Detlef Dreessen
Verlag Detlef Dreessen
Falkenburger Straße 128
23795 Bad Segeberg

Telefon: 04551 840910

E-mail: verlag@detlef-dreessen.de

USt-IdNr. DE211422393
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bad Segeberg


Urheberrechte
Alle Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.

Hinweis: Aus dem Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 (312 0 85/98) geht hervor, dass Unternehmen durch das Setzen eines Links auf fremde Webseiten die Inhalte dieser Seiten mit zu verantworten haben. Dies kann nur durch eine ausdrückliche Distanzierung verhindert werden. Für die auf detlef-dreessen.de und kulturstadt-badsegeberg.de gesetzten Links gilt: Detlef Dreessen betont hiermit ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Detlef Dreessen distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf www.detlef-dreessen.de und www.kulturstadt-badsegeberg.de. Diese Erklärung gilt für alle auf  www.detlef-dreessen.de und www.kulturstadt-badsegeberg.de gesetzten Links und deren Banner.


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Um die Kosten eines Rechtsstreits zu vermeiden, sollten Sie uns im Vorfeld bei unvollständigen Angaben, wettbewerbsrechtlichen Vorkommnissen, vermeintlichen Urheberrechtsverletzungen oder ähnlichen Problemen auf dem Postwege kontaktieren. Wir werden dann unverzüglich sicher stellen, dass die ggf. zu Recht beanstandeten Passagen oder Inhalte sofort entfernt und/oder an die rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben in vollem Umfang angepasst werden.

Eine kostenpflichtige anwaltliche Abmahnung ohne diesen vorab Kontakt, wird aus Sicht der Schadensminderungspflicht als unzulässig abgewiesen.